01578 - 6 94 96 98 oder 02173-940 4480 info@basti-bus.de

Ihr Mega Kindergeburtstag in Düsseldorf

Mit dem Basti-Bus wird jeder Kindergeburtstag in Düsseldorf zu einem Highlight

    • Holen Sie sich die rollende Werkstatt direkt zu sich nach Hause
    • Kinder erlernen mit Werkzeugen richtig umzugehen
    • Kinder können Ihr Wunsch-Holzspielzeug selbst herstellen
    • Auch unsere große Hüpfburg kann dazugebucht werden
    • Über 10 Jahre Erfahrungen mit Kindergeburtstagen

Rufen Sie uns unter der Nummer 02173- 93 66 16 an und planen Sie mit uns zusammen Ihren gewünschten Kindergeburtstag. Auch sind wir unter der E-Mail: dusseldorf@basti-bus.de für Sie erreichbar.

So funktioniert ein klassischer Basti-Bus Kindergeburtstag?

Handwerk begeistert Kinder

Tolle Gruppenerlebnisse

Hüpfburg Kindergeburtstag

Der Näh-Basti-Bus

So funktioniert ein klassischer Basti-Bus Kindergeburtstag:

Der Beginn: Um 15 Uhr geht es nun endlich mit der langersehnten Geburtstagsfeier los. Alle eingeladenen Kinder kommen ins Haus, übergeben dem Geburtstagskind die Geschenke und setzen sich anschließend am Tisch zusammen, wo sie auch den Geburtstagskuchen zusammen essen werden.

Damit wir, der Basti-Bus Sie auch schnell findet, ist es für uns wichtig, dass wir die Location auch schnell erkennen. Hängen Sie dafür einfach ein paar Luftballons an Ihre Einfahrt.
Gegen 16 Uhr werden die Kinder dann das erste Mal unruhig, der Kuchen wurde nun gegessen und sie wollen anderwärtig beschäftigt werden. So ist es jetzt an der Zeit, dass der Basti-Bus mit einem Betreuer erkundigt wird.

Der Basti-Bus ist 1,5 PKW-Längen groß. Dazu brauchen wir auch eine geeignete Parkmöglichkeit. Damit wird im Winter den Basti-Bus warmhalten können, benötigen wir hier auch Strom. Auch für die Hüpfburg wird Strom benötigt. Ein herkömmlicher Stromanschluss oder eine Kabeltrommel ist völlig genug.

Kinder werden im Basti-Bus genau eingeweiht, wie sie mit dem Werkzeug umgehen müssen. Dann wird auch gleich ein Glücksbringer angefertigt, der als perfekte Vorlage dienen kann. Dieser bietet sich auch als Taschenanhänger sehr gut an. Dieser Anhänger kann anschließend auf eine Filztasche einfach angenäht werden.

Sobald die Bausätze und auch das Werkzeug an die Kinder verteilt wurden, können diese nach Herzenslust werkeln und basteln.

Um 16:45 kann dann eine kleine Trinkpause gemacht haben. Falls Sie die Hüpfburg mitgebucht haben, können sich die Kleinen nun auch auf dieser austoben.

Nachdem diese Pause vorbei ist, geht es wieder in den Basti-Bus an werkeln und basteln. Nun können auch die unterschiedlichen Bausätze fertig zusammengebaut werden.

Um 17:30 sind die Kinder mit dem Werkeln in etwa fertig. Danach können diese noch zusammen ihr Abendbrot essen und anschließend von den Eltern abgeholt werden.

Dieser Plan kann natürlich von Ihnen individuell zusammengestellt werden. Kontaktieren Sie uns einfach unter der Nummer: (0049)-(0)2173 – 93 66 16.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Unsere Bürozeiten sind Montags bis Freitag von 9 bis 15.30 Uhr / Tel. 02173 – 93 66 16

ERREICHE UNS

Adresse

Eine Zukunft für Kinder! e.V. / Steinebergstraße 15, 14974 Ludwigsfelde

Telefon